News

22.08.2017 SCHNEIDER ELECTRIC: DIE NEUEN SCHÜTZE TESYS D GREEN

Die neue TeSys D Green Baureihe von Schneider Electric umfasst Schütze von 9A bis 65 A für einen Spannungsbereich von 24 bis 500 V AC/DC. Die Baureihe zeichnet sich durch Schütze mit dauerhaft niedrigen Energieverbrauch aus.

Mit den TeSys D Green Schützen mit elektronischer Spule kann der Energieverbrauch um bis zu 80% reduziert werden im Vergleich zu elektromechanischen Schützen. Pro Baugröße sind nur vier Typen für die Steuerspannung von 24 V bis 500 V AC oder DC erhältlich. Somit vereinfacht sich der Bestellprozess und die Lagerhaltung. Zudem punkten die Schütze mit einer kompakten Bauweise, sodass der benötigte Platz in Maschinen und Schaltschränken reduziert wird. Gleichzeitig können die TeSys D Green Schütze als Ersatz für zahlreiche Schützen verwendet werden, da sie die gleichen Abmessungen und Anschlusspläne haben wie herkömmliche Schütze. Dadurch kann der Wartungsaufwand reduziert werden. Mehr Informationen zu den Baureihen TeSys D Green, TeSys und Motorschutzschalter GV2 inklusive Produktvideo und Kataloge finden Sie auf unter: https://www.tecworld.com/de/tesys-d-green-neuen-sc...

22.08.2017 WHD: WELTNEUHEIT DAB + RADIO FÜR DIE UP-SCHALTERDOSE

Das kompakte DAB+ Unterputz Radio von WHD liefert Musik bzw. Unterhaltung auf höchsten Niveau. Es ist das erste Radio, welches den DAB+ Empfang in der Schalterdose ermöglicht.

Das DAB+ UP-Radio von WHD ermöglicht den Empfang von DAB+ (Digital Audio Broadcasting) Sendern in der UP (Unterputz)- Dose. Das DAB+ UP Radio kann für alle herkömmlichen Schalterprogramme mit 55x55 mm Zentralplatte verwendet werden. Der Einbau ist platzsparend, es wird keine weitere Stellfläche benötigt. Neben dem Empfang von DAB+ Sendern, können natürlich UKW Sender empfangen werden. Auch der Anschluss eines Bluetooth oder Wlan Receivers (z.B. BTR/WR 55) ist möglich per rückseitigen Aux-Eingang für das Streamen der Lieblingsmusik beispielsweise vom Smartphone oder Tablet. Das DAB+ UP Radio überzeugt durch einfache Bedienung mit zwei Tastern und einem Drehregler. Mehr Informationen zum Produkt finden Sie unter: https://www.tecworld.com/de/dab-radio-fuer-up-scha...

Logo Elektro Inoteq

Entdecken Sie unseren Fotostream auf Flickr®

InoteQ Elektro GbR

19.07.2017 PHOENIX CONTACT: ÜBERSPANNUNGSSCHUTZ

Überspannungsschutz ist jetzt Pflicht. Die optimale Lösung für die neuen Normen hat Phoenix Contact mit dem weltweit schmalsten steckbaren Typ 2-Ableiter.

Die neuen Regeln für Überspannungsschutz sind seit Oktober 2016 in Kraft. DIN VDE 0100-443 und DIN VDE 0100-534 bestimmen, wann Überspannungsschutz notwendig ist, den Ort und die Art und Weise des Einbaus. In Gebäuden ohne Blitzschutzsystem bzw. Freileitungseinspeisung genügt in der Hauptverteilung eine Überspannungs-Schutzeinrichtung (SPD) Typ 2, diese muss ein Ableitvermögen von mindestens 40 kA haben. Phoenix Contact präsentiert mit dem weltweit schmalste steckbare Typ 2-Ableiter VAL-SEC-T2-3S-350/40(-FM), die perfekte normkonforme Lösung. Der Überspannungsableiter eignet sich für Ein-, Mehrfamilienhäuser, Gewerbebetrieb und Bürogebäude. Er hat einen niedrigen Schutzpegel, sodass Hauptverteilung, feste Installationen und Endgeräte in der Distanz von maximal 10 m vor transienten Überspannungen aus dem Verteilernetz geschützt sind. Der Überspannungsableiter Typ 2 verfügt über eine varistorbasierten spannungsbegrenzenden Technologie. Dadurch ist ein deutlich schnelleres Ansprechen möglich und vor allem bei energiearmen Impulsen ergibt sich ein deutlich niedriger Schutzpegel. Mehr Informationen zum Thema Überspannungsschutz finden Sie unter: https://www.tecworld.com/de/ueberspannungsschutz-i...

19.07.2017 LEDVANCE: NEUE ANSCHLUSSFERTIGE LED-LEUCHTEN

Die Marke Ledvance hat Ihr erfolgreiches LED-Leuchten Portfolio für professionelle Lichtkunden ergänzt. Die anschlussfertigen LED-Leuchten überzeugen durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Die neuen Downlights sind jetzt auch in 35 Watt Varianten erhältlich. Sie sind in den Farbtemperaturen: warmweiß (3000 Kelvin), neutralweiß (4000 Kelvin) oder warmweiß (6500 Kelvin) verfügbar. Bei der Spot-Familie gibt es jetzt nicht-schwenkbare Modelle für die Ausschnitte von 68 und 83 mm. Zudem gibt es jetzt auch feuerhemmende Modelle auf dem Markt. Die Spotlights Fireproof sind bis zu 90 Minuten gegen Feuer resistent und verfügen über die Schutzklasse IP 65. Das heißt der Spot ist gegen Staub, Berührungen unter Spannung und Strahlwasser geschützt. Eine weitere Neuheit auf dem Markt sind LED-Fluter von Ledvance mit kombiniertem Pyroelectric Infrared (PIR) -Bewegungs- und Tageslichtsensor. Der große Vorteil der LED-Fluter ist, dass sie sehr energieeffizient sind. Im Vergleich zu herkömmlichen Halogenlampen-Flutern benötigen sie bis 90% weniger Stromkosten.